Konstantinos Klironomos

Tenor
Stacks Image 11

Konstantinos Klironomos begann seine musikalische Ausbildung am Athenaeum Conservatory in der Gesangsklasse von Ms. Christina Giannakopoulou, wo er mit Auszeichnung abschloss und den ersten Preis des Conservatoriums gewann. Der junge Tenor setzte sein Studium am Mozarteum in Salzburg fort. Hier studierte er mit Barbara Bonney und erwarb seinen Master Abschluss. 2010 erhielt er das Maria Callas Stipendium. Er nahm an an mehreren Meisterklassen teil, u.a. bei Kurt Equiluz, Christofellis Mars, Daphne Evangelatos, Jeannette Pilou und Cheryl Studer.

Seit 2007 verbindet Konstantinos Klironomos eine enge Zusammenarbeit mit der Greek National Opera. Hier sang er in Cenerentola von G. Rossini die Rolle des
Don Ramiro, Aladin e la Lampada Magica von N. Rota / Aladin, die schöne Galatee von F.V. Suppe / Pygmalion, Der Kaiser von Atlantis / Harlequin, Anna Bolena von G. Donizetti / Sir Hervey, Nemorino in L’elisir d‘amore und Don Ottavio in Mozarts Don Giovanni.. Der junge Tenor ist ebenfalls oft im Konzertbereich zu hören, beispielsweise in Händels Messias, Haydns Schöpfung und Bachs Johannespassion und Magnificat.